Unterbewusstsein mit Hypnose umprogrammieren

Hast du Leichen im Keller? Sag es besser gleich, denn bei einer Reise in dein Unterbewusstsein könnte es ansonsten ohnehin auffliegen. Beim Konzept der OpenDoors Methode begibst du dich in einer Trance in einen virtuellen Keller, der stellvertretend für dein Unterbewusstsein steht und schaust nach, welche Türen dort auf dich warten.

Positive Gefühle ankern

Der Pawlowsche Hund wusste genau wann es Futter gab, denn er wurde von seinem Herrchen konditioniert. Der Nobelpreisforscher entdeckte, dass er mittels einer Glocke das Futtersignal im Gehirn des Hundes speichern konnte. Dieser Vorgang wird auch als Ankern bezeichnet, der nützliche und behindernde Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Erzeugung von positiven Emotionen

Jeder hat mal einen schlechten Tag. Sollte das bei dir gerade der Fall sein musst du wissen: DU hast die Wahl. Deine Gedanken bestimmen wie du dich fühlst.

Deine persönlichen Ziele

Natürlich gibt dir dein Unternehmen Ziele vor aber ein Umsatzziel ist nicht DEIN Ziel. Oder motiviert dich eine Zahl? Eine Summe? Die bessere Frage ist: Was willst du eigentlich täglich da draußen erreichen? Was willst du bei jedem einzelnen Kundenbesuch tun? Was willst du in deinem beruflichen Gesamtkontext erreichen? Hast du dir über diese Fragen […]