Das Wort Charisma kommt aus dem griechischen und heißt so viel wie “Gnadengabe”. In den religiösen Wurzeln seiner Bedeutung zeigt dieses Wort die Fähigkeit eines Menschen, Erleuchtung und Offenbarung zu empfangen.

Verkäufer sind Gewinner

Heute verstehen wir Charisma als “gewinnende Ausstrahlung”. Aber was heißt das genau und ist es erlernbar bzw. erstrebenswert? Muss ein guter Verkäufer charismatisch sein?

Charisma als “gewinnende Ausstrahlung”

Dies sind Fragen, an denen sich die Wissenschaft mit wirtschaftlichem Bezug seit langem die Zähne ausbeißt.

Fakt ist: Nicht jeder vermeintlich charismatische Mensch wirkt auf jeden anderen Menschen auch tatsächlich charismatisch.

Auch der bewusste Führungsstil charismatischer Naturen (transformationaler Führungsstil) hat nicht gerade wenige Tücken.

Die schillernde Verkäufer Persönlichkeit

Dennoch werden besonders charismatische Menschen oft als dynamische Karrieremaschinen mit mythischen Anteilen wahrgenommen. Es sind schillernde Persönlichkeiten, die scheinbar keine Probleme haben oder genüsslich auf ihnen herumkauen, falls sich doch mal welche in ihr Leben verirrt haben sollte.

Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.

Konrad Adenauer

Es sind “Macher” die nicht lange reden sondern handeln. Charismatiker können inspirieren und motivieren, sie verfügen über eine imponierende Individualität, sie sind intellektuell und idealistisch, wirken souverän und ein klein wenig geheimnisvoll.

Verkäufer sind Macher

Die Antwort auf die Frage, ob man das lernen kann, lautet ganz klar: Ja. Die Wahrnehmung eines bestimmten Charismas hat etwas mit der Außenwirkung eines Menschen zu tun und die ist sehr gut veränder- und trainierbar.

NLP als Wunderlösung ist nicht automatisch authentisch.

Das NLP geht beispielsweise mit dem Ansatz um „pacing“ und „leading“ ein Stück in diese Richtung. Es geht dabei darum, dem Gegenüber ein wohliges Gefühl zu vermitteln, indem man sich der Art des anderen anpasst.

Vertrieb oder Schauspiel

Die Frage ob du wirklich ein Schauspieler in deinem Job bzw. deinem Leben sein willst, musst du dir selbst beantworten.

Sei du selbst.
Alle anderen
sind bereits
vergeben.

Oscar Wilde

Vielleicht bringst du ja auch schon alle Attribute mit! Wer weiß… Wenn dem nicht so ist, verbiege dich bitte nicht. Das kann zwar irgendwann perfekt wirken aber es kostet auch unendlich viel Kraft und macht dich schlussendlich nicht glücklicher.

Schauspiel ist Zeitlupe. Authentizität ist Lichtgeschwindigkeit.

Bastian Pfaff

Die Alternative ist folgende: Sei die beste Ausgabe deiner selbst.

Fazit Charisma

Mit Herz, Individualität, mit dem richtigen Fokus und der Inspiration, die du aus dir und deinen Lebensfragen schöpfen kannst. Auf diese ehrliche Art und Weise kommst du hundert Mal besser bei deinen Mitmenschen an als eine gefakte Ausgabe von dir selbst.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.